Anzeige : POHL-Gruppe weiter auf Wachstumskurs – neue Mitarbeiter sollen eingestellt werden

Das Großbauprojekt der Pohl-Gruppe in Kappeln erstreckt sich über stolze 26 Hektar.

Die POHL-Gruppe beschäftigt derzeit etwa 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

„Bring dich in POHL-Position“: Die POHL-Gruppe sucht Mitarbeiter (m/w/d) mit langfristiger Perspektive. Über 60 krisensichere Stellen sind derzeit ausgeschrieben.

Julia Gohde klein.JPG von
14. Februar 2021, 10:49 Uhr

Hohenwestedt, Hamburg, Schleswig | Es gibt Filmemacher, die tragen bei ihren Dreharbeiten dick auf. Prominente Gesichter unter Palmen, Szenen im Sonnenschein, im Hintergrund vielleicht ein paar Yachten. Bei der POHL-Gruppe aus Hohenwestedt geht es bodenständiger zu – und weitaus authentischer. In ihren Filmen sieht man Bagger, Wollmützen, Baustellenfahrzeuge und das typisch norddeutsche Grau am Himmel von Schleswig, Hamburg oder Kappeln. Vor der Kamera stehen die Stars der Unternehmensgruppe: die eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Filme gehören zur Reihe „Bring dich in POHL-Position“, eine Kampagne, mit der die POHL-Gruppe neue Kolleginnen und Kollegen gewinnen möchte. Über 60 krisensichere Jobs hat der führende Anbieter für Energiesysteme und Infrastrukturbau in Norddeutschland ausgeschrieben. Gesucht wird Personal für eine langfristige Beschäftigung.

Hier ist die POHL-Position, hier wird in die Zukunft investiert, für alle. Für die Mitarbeiter und die Firma. Arne Jahn, Vorarbeiter Kabelzug

Arne Jahn und seine Kolleginnen und Kollegen bringen schnelles Internet ins Land zwischen den Meeren. Derzeit verlegen sie Glasfaser in der 2.700-Seelen-Gemeinde Schuby. Der Infrastrukturbau zählt zu einem der vielen Leistungsbereiche der POHL-Gruppe. Er umfasst auch Kabel- und Leitungsbau, Bohrtechnik und Rohrleitungsbau. Es ist ein regnerischer Tag, an dem die Kamera Arne Jahn über die Schulter guckt, die Kulisse wirkt fast ein bisschen trist. Doch als erfahrener Vorarbeiter weiß Arne Jahn, wie er die Stimmung auf der Baustelle hochhält: Mit einer Runde Tiefbau-Roulette. Der Wetteinsatz ist ein belegtes Brötchen. Das kleine Spiel mit dem Messrad zeigt, was es bedeutet, ein Teil der POHL-Gruppe zu sein: Es wird fleißig gearbeitet, aber auch viel gelacht.

Im Bereich Kabelleitungstiefbau sucht die POHL-Gruppe insbesondere für ihren Standort Hamburg-Nord Verstärkung. Wer eine abgeschlossene Ausbildung und idealerweise auch Arbeitserfahrung hat, z.B. als Facharbeiter, Maurer (m/w/d) oder in den Bereichen Tiefbau, Straßenbau oder Kanalbau, darf sich gerne bei der POHL-Gruppe melden, um sich als Facharbeiter oder Vorarbeiter zu bewerben. Viele weitere spannende Jobs gibt es unter gruppe-pohl.de.

Wir suchen alles. Vom ausgebildeten Facharbeiter über Trainees und Azubis bis hin zu Quereinsteigern. Auch Ingenieure sind gefragt. Hannes Pohl, Geschäftsführer der POHL-Gruppe
Die Brüder Hannes und Paul Willi Pohl sind seit 2005 Geschäftsführer des Familienunternehmens Pohl-Gruppe, die an acht Standorten im Norden vertreten ist.
Pohl-Gruppe.

Die Brüder Hannes und Paul Willi Pohl sind seit 2005 Geschäftsführer des Familienunternehmens POHL-Gruppe, die an acht Standorten im Norden vertreten ist.

 

Mit über 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Familienunternehmen ein großer Arbeitgeber im Norden mit Standorten in Hohenwestedt, Hamburg, Schleswig und Bützow (Mecklenburg-Vorpommern). Zu den Kunden zählen Gemeinden und Kommunen, Energieversorger, Stadtwerke und die Industrie.

Benefits Vorteile POHL-Gruppe als Arbeitgeber
Grafik: sh:z mit Infogram

POHL-Gruppe: führend im Energie- und Infrastrukturbau in Norddeutschland

Die POHL-Gruppe bietet als Full-Service-Dienstleister die gesamte Energie-Infrastruktur aus einer Hand. Auch Straßenbau, technische Gebäudeausstattung, Beleuchtung, Heizung-, Sanitär- und Lüftungsanlagen, Systeme für erneuerbare Energien und vieles mehr gehören zum leistungsstarken Portfolio. In jedem dieser Bereiche sind aktuell Stellen ausgeschrieben. Zur Gruppe gehören fünf Unternehmen, die alle eigenständig sind, aber unter dem Motto „Leistungen verbinden“ perfekt ineinander greifen.

Holsteinischer Kabel- und Leitungsbau Willi Pohl GmbH & Co. KG

Kabel- und Leitungsbau

Sportstättenbeleuchtung

Straßenbeleuchtung

Elektromontage

Elektrotechnik

Rohrleitungsbau

Telekommunikationsbau

Elektromobilität

Plus-POHL GmbH

Kabel- und Leitungsbau

Rohrleitungsbau

Hochbau

Pumpen- und Anlagenbau

Schachtdeckelsanierung

Stahlbetonbau

Kanalbau

Straßenbau

POHL Service GmbH

Planung und Dokumentation

Hellmuth Meier Installationsgesellschaft mbH

Heizung und Sanitär

Hanse POHL GmbH

Kabel- und Leitungsbau

Rohrleitungsbau

Kanalbau

Straßenbau

Smart City: Infrastruktur miteinander vernetzen

Ein relativ junger Unternehmenszweig ist die 2019 gegründete SmartInfra GmbH, ein Joint-Venture aus der POHL-Gruppe und Zenner IoT Solutions. Ziel ist es, die Infrastruktur von Städten, Dörfern und Kommunen miteinander zu vernetzen und dadurch effizienter zu gestalten. „Ein Beispiel ist, die Straßenbeleuchtung mit intelligenter Technik auszustatten, um sie bequem zentral am Computer oder per App zu steuern. Die Leuchten werden untereinander vernetzt. Mit einer App können sie je nach Bedarf gedimmt oder heller gestellt werden. Das spart Zeit und Energie“, erklärt Paul Willi Pohl, Geschäftsführer der POHL-Gruppe. Eine solche Technik hat die POHL-Gruppe beispielsweise schon für die Kleinstadt Schwarzenbek im Kreis Herzogtum Lauenburg umgesetzt.

Einen Einblick, wie die Kolleginnen und Kollegen von SmartInfra arbeiten, gibt das folgende Video:

Auch Hohenwestedt bei Rendsburg, wo die POHL-Gruppe zuhause ist, macht große Schritte hin zur Smart City: Sender im Asphalt überprüfen seine Temperatur, um zu ermitteln, auf welchen Straßen der Winterdienst zum Streuen ausrücken sollte. Außerdem geben Sensoren auf einem Parkplatz Auskunft darüber, ob die dort platzierten E-Ladesäulen gerade frei oder belegt sind. „Auch die Information über drohende Staus auf vielbefahrenen Straßen, eine Meldung über überfüllte Mülltonnen oder offene Brandschutztüren kann energieeffizient über Funk übertragen werden. Das Potenzial der Technik ist enorm“, erklärt Paul Willi Pohl die vielseitigen Möglichkeiten. Es wird deutlich: Smart City ist keine wilde Zukunftsmusik, sondern technologischer Fortschritt, der in jeder Gemeinde implementiert werden kann.

Die POHL-Gruppe sucht einen Kombimonteur Smart City für Montage- und Wartungsarbeiten (m/w/d). Weitere Informationen dazu gibt es hier: gruppe-pohl.de.

Die POHL-Gruppe ist das größte inhabergeführte Bauunternehmen in Schleswig-Holstein. Die Brüder Hannes Pohl und Paul Willi Pohl leiten das Familienunternehmen in vierter Generation. Zentrale Werte der POHL-Gruppe sind Verlässlichkeit, Loyalität und ein ehrlicher Umgang miteinander. Wer in Zukunft ein Teil des Teams werden möchte, findet online unter www.gruppe-pohl.de/karriere alle Stellenangebote.

POHL-Gruppe: Kontakt und aktuelle Stellenausschreibungen

POHL-Gruppe
Lerchenfeld 12-14
24594 Hohenwestedt
Telefon: 04871 700-0
E-Mail: info@gruppe-pohl.de
Aktuelle Stellausschreibungen: www.gruppe-pohl.de/karriere

Mehr zur POHL-Gruppe (Anzeige): „Bring dich in POHL-Position“: Die POHL-Gruppe sucht Mitarbeiter (m/w/d) mit langfristiger Perspektive

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert