Uni Kiel : Jetzt fürs Wintersemester bewerben

Bis zum 15. Juli können sich angehende Studenten noch für das Wintersemester 2009/2010 online bewerben.

Avatar_shz von
18. Juni 2009, 10:07 Uhr

Insgesamt bietet die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) über 80 Bachelor-Studiengänge an, von denen 34 zulassungsbeschränkt sind. Für die zulassungsbeschränkten Studiengänge ist eine Bewerbung an der Kieler Uni notwendig. Studienanfängerplätze in den Fächern Medizin, Pharmazie, Psychologie und Zahnmedizin vergibt die Zentralstelle für die Vergabe von Studienplätzen (ZVS). Das Bewerbungsende bei der ZVS ist für diesjährige Abiturienten ebenfalls der 15. Juli. Wer sich für zulassungsfreie Fächer interessiert, kann ab dem 1. August die für die Einschreibung erforderlichen Daten online eingeben. Bei der sich anschließenden persönlichen Einschreibung müssen die zukünftigen Akademiker nach wie vor ihre Unterlagen - zum Beispiel das Abiturzeugnis – vorlegen.
Neu ist, dass die CAU zu den insgesamt 30 Universitäten in Deutschland gehört, die ihr Zulassungsverfahren zeitlich aufeinander abgestimmt haben. Alle diese Hochschulen werden ihre Zulassungsbescheide zwischen dem 7. und 14. August an die Bewerber verschicken. Dadurch haben die Bewerberinnen und Bewerber spätestens am 18. August Rückmeldungen von den Hochschulen über Zulassungen und können den Studienplatz annehmen, der ihren Wünschen am meisten entspricht.
Neu ist auch der Bachelor-Studiengang Wirtschaftswissenschaft in Kombination mit Soziologie. Erstmalig werden Islamwissenschaft und Sportwissenschaft als Masterstudiengänge angeboten. Die Weiterbildungs-Studiengänge Hospital Management und Schulmanagement gehen in eine neue Runde. F
ragen zur Bewerbung beantwortet die Zulassungsstelle der CAU: Tel: 0431/880-1791 oder 880-3707, E-Mail: zulstelle@uv.uni-kiel.de. Fragen zur Einschreibung nach Zulassung oder in zulassungsfreie Studiengänge beantwortet das Studierendensekretariat der CAU: Tel: 0431/880-3702, E-Mail: studsek@uv.uni-kiel.de.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen