Gefahr von Fehlhaltungen : Für Bildschirmarbeit sind Gleitsichtbrillen nicht optimal

Avatar_shz von 19. Februar 2021, 13:18 Uhr

shz+ Logo
Für die Arbeit am Bildschirm sind Standard-Gleitsichtbrillen nicht unbedingt geeignet.
Für die Arbeit am Bildschirm sind Standard-Gleitsichtbrillen nicht unbedingt geeignet.

Im zunehmenden Alter kann eine Gleitsichtbrille im Alltag praktisch sein. Wer aber im Job lange Zeit auf den Bildschirm schaut, sollte sich zu Alternativen beraten lassen.

Jena/Berlin | Gleitsichtbrillen sorgen dafür, dass man sowohl in die Nähe als auch auf Distanz scharf sehen kann. Für langes Arbeiten am Computer sind diese Gläser aber nicht unbedingt geeignet. Darauf weist Stephan Degle, Professor für Optometrie und Ophthalmologisc...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert