Anzeige: Fragen zu Aktien stellen : Verstehen, was dahinter steckt: Der Itzehoer Aktien Club erklärt die Finanzwelt

Der Itzehoer Aktien Club berät exklusiv im Video Fragen zum Thema Geldanlage.

Der Itzehoer Aktien Club berät exklusiv im Video Fragen zum Thema Geldanlage.

Was Sie schon immer über Finanzen wissen wollten oder an Aktien nicht verstehen: Senden Sie uns jetzt Ihre Fragen, die im exklusiven sh:z-Finanzratgeber live mit den Experten des IAC beantwortet werden.

Avatar_shz von
02. Oktober 2019, 09:10 Uhr

Itzehoe | Es ist weder verwerflich noch unüblich, dass einem beim Thema Aktien und Finanzen ein Fragezeichen ins Gesicht geschrieben steht. Die Börse ist komplex und die Kurse nicht leicht zu durchschauen. Dies bedeutet allerdings nicht, dass man die Welt der Finanzen niemals verstehen wird. Der sh:z Finanzratgeber möchte nun gemeinsam mit den Experten des Itzehoer Aktien Clubs (IAC) Licht ins Dunkle bringen. Und wie geht das am besten? Indem genau die Fragen beantwortet werden, die häufig auftauchen.

Deshalb haben Sie jetzt die Möglichkeit, all Ihre Fragen zum Thema Sparen und Geldanlage beantwortet zu bekommen. Schicken Sie uns einfach über das unten stehende Formular Ihre ganz persönlichen Fragen oder senden Sie Ihre Frage per Mail an sales-marketing@shz.de.

Sie erhalten Ihre individuellen Antworten per E-Mail von den Beratern des Itzehoer Aktien Clubs. Die häufigsten Fragen werden zusätzlich von den Experten am 21. Oktober in einem Video beantwortet. Dieses Video wird dann auf shz.de/finanzratgeber zu sehen sein.

Weiterlesen: Aktien für alle - So gelingt die Geldanlage (Anzeige)

Deshalb ist der Itzehoer Aktien Club der perfekte Ansprechpartner

Mit mehr als 8.000 zufriedenen Anlegern ist der Itzehoer Aktien Club Deutschlands größter Anlegerclub. Seit der Gründung vor über 20 Jahren ist das Ziel des IAC die Förderung der Offenheit und des Vertrauens gegenüber Aktien. Dazu bietet der IAC neben der Möglichkeit einer Investition in den IAC-Clubfonds wertvolle Informationen in Form von regelmäßigen Veranstaltungen, Kapitalmarktberichten, Live-Webinaren sowie bundesweiten Börsen-Seminaren.

Um mit Vorurteilen oder Angst vor Börsenmärkten und den Aktien aufzuräumen, steht die persönliche Betreuung beim IAC an erster Stelle: Von den 30 Mitarbeitern kümmern sich zwölf hauptberufliche Investment- und Anlageberater um die individuelle Betreuung der Mitglieder. Jedes einzelne Mitglied des Aktienclubs hat einen persönlichen Ansprechpartner, der ihm bei der individuellen Vermögensplanung mit unabhängigem Rat und Tat zur Seite steht.

Nur die Aktien der größten und bekanntesten Firmen der Welt finden ihren Platz im IAC-Clubfonds. Die Rede ist von Markenkonzernen wie Coca-Cola, Microsoft, BMW oder Apple. Unternehmen also, bei denen es keinen Zweifel gibt, dass sie auch in einigen Jahren noch existieren und gute Gewinne erzielen. Dies garantiert neben erstklassigen Renditechancen ein Höchstmaß an Sicherheit für das eigene Geld Jörg Wiechmann, Geschäftsführer des Itzehoer Aktien Clubs
 

Auszeichnung für das Unternehmen aus Itzehoe

Wie in jedem Jahr hat sich der Euro-Finanzen-Verlag auch 2018 wieder auf die Suche nach dem „Finanzberater des Jahres“ gemacht. In einer Kombination aus Wissenstest und Depotmanagement mussten die Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet ihr Wissen und Können gleichermaßen unter Beweis stellen. Dabei konnte sich unser Kundenbetreuer Sascha Abel erneut den Titel als bester Finanzberater aus Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein sichern. Auch unsere weiteren drei Kollegen, die erstmals am Wettbewerb teilnahmen, sicherten sich auf Anhieb einen der begehrten Plätze unter den TOP-100 Finanzberatern Deutschlands.

Weiterlesen: Gier frisst Hirn - Experten erklären die Börse (Anzeige)

Jetzt Fragen einsenden!

Und dieses mit Auszeichnungen honorierte Wissen möchte der IAC nun weitergeben - und zwar an Sie. Den Beratern und Experten ist bewusst, dass Aktien ein schwieriges Thema sind und man im Alltag nicht allzu viel Zeit findet, sich damit ausgiebig zu beschäftigen. Sie möchten wissen, was Sie bei der Geldanlage in Aktien unbedingt beachten müssen, welche Nachteile ein Mischfonds hat und weshalb sich so viele Anleger mit der T-Aktie die Finger verbrannt haben? Sie können den Experten nun mittels des Formulars Ihre Fragen zukommen lassen, die dann im sh:z-Finanzratgeber und auf Wunsch individuell per E-Mail beantwortet werden.

Alternativ können Sie Ihre Frage auch per E-Mail schicken an die Adresse sales-marketing@shz.de.

Als Dank für das Einsenden Ihrer Frage erhalten Sie mit etwas Glück 1 von 100 Büchern „Die besten Börsenweisheiten von Warren Buffett, zusammengetragen und kommentiert von Jörg Wiechmann“ vom Itzehoer Aktien Club.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an der Leseraktion ist vom 11. September 2019 ab 08 Uhr – 27. Oktober 2019 bis 24:00 Uhr möglich. Ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Itzehoer Aktien Club GbR, der Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag GmbH und Co. KG und beteiligten Unternehmen sowie Personen unter 18 Jahren.

Um an der Leseraktion teilzunehmen, ist ein Ausfüllen und Absenden des angezeigten Teilnahmeformulars notwendig. Die Teilnehmer können sich entweder für einen kostenfreien Beratungstermin anmelden oder eine Frage einsenden. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Mit der Registrierung erkennen die Teilnehmer die Teilnahmebedingungen der Leseraktion an und bestätigen die Richtigkeit Ihrer Angaben.

Die Teilnehmer erklären sich durch ihre Registrierung mit der Veröffentlichung ihres Namens einverstanden. Nach Ablauf der Leseraktion werden alle Teilnehmer bezüglich der Termine durch die Itzehoer Aktien Club GbR kontaktiert.  Alle angegeben Kontaktdaten werden außerdem von den beteiligten Unternehmen Itzehoer Aktien Club GbR und Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag GmbH und Co. KG für nachfolgende Werbezwecke verwendet. Die Teilnehmer stimmen ein, dass die Unternehmen schriftlich, telefonisch und per E-Mail über interessante Angebote unterbreiten dürfen. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

Teilnahmeausschluss

Wir behalten uns das Recht vor, Teilnehmer zu disqualifizieren, die den Teilnahmevorgang manipulieren bzw. dieses versuchen und/oder gegen die Teilnahmebedingungen oder die guten Sitten verstoßen und/oder sonst in unfairer und/oder unlauterer Weise versuchen, die Teilnahme zu beeinflussen.
Der Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag und Itzehoer Aktien Club GbR behalten sich das Recht vor, jederzeit nach eigenem Ermessen einen Teilnehmer von der Leseraktion auszuschließen.

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen