Arbeitsrecht : Darf der Arbeitgeber die Schwangerschaft bekanntgeben?

Avatar_shz von 09. Mai 2022, 04:35 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7kwv73mc9w666emd1kg.jpeg
ILLUSTRATION - Die Info über eine Schwangerschaft der Arbeitgeber laut Gesetz nicht unbefugt an Dritte weitergeben. Foto: Zacharie Scheurer/dpa-tmn

Eine Schwangerschaft ist eine freudige Nachricht. Wer auch den Arbeitgeber früh ins Vertrauen zieht, möchte aber vielleicht nicht, dass die Info direkt überall bekannt wird. Welche Regeln gelten?

Arbeitnehmerinnen sollen ihrem Arbeitge...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen