zur Navigation springen

Ausbildungsratgeber für SH : Chancen-Wege-Perspektiven 2017: Jetzt online lesen

vom

Tipps zu Berufswahl und Bewerbung, Interviews mit Azubis, Live-Chat, Jobmessen und Co.

shz.de von
erstellt am 12.Sep.2017 | 15:58 Uhr

„Was soll nur aus mir werden?“, steht in großen Buchstaben auf Seite 4 von „Chancen-Wege-Perspektiven“, der Sonderbeilage, die am Samstag, den 16. September, kostenlos allen Ausgaben beiliegt. Der Ausbildungsratgeber von sh:z das medienhaus gibt auf 24 Seiten Tipps rund um das Thema Ausbildung: Was sind die schlimmsten Fehler im Bewerbungsschreiben? Was gehört in den Lebenslauf und was nicht? Wie finde ich den richtigen Beruf für mich? Und was mache ich mit meinen Tattoos und Piercings am Arbeitsplatz? Chancen-Wege-Perspektiven gibt Antworten auf diese und viele weitere Fragen.

Außerdem dabei: Interviews mit Auszubildenden, Experten der Arbeitsagentur und einem jungen Unternehmer aus Glückstadt - der mit gerade einmal 18 Jahren ein eigenes Start-Up gegründet hat - Termine von Jobmessen sowie zahlreiche Stellenausschreibungen und Jobangebote von kleinen und großen Betrieben aus allen Branchen in Schleswig-Holstein. Eine Anmeldung zum Live-Chat ist nicht notwendig.

 

Manöverkritik - Deine Meinung zum Ausbildungsratgeber

Nun sind die Schülerinnen und Schüler gefragt: Wie gefallen Dir die Inhalte von Chancen-Wege-Perspektiven? Welches Thema soll in der nächsten Ausgabe noch intensiver behandelt werden, was hat gefehlt, was war weniger oder besonders interessant? Jetzt besteht die Chance, Feedback zu geben, um Chancen-Wege-Perspektiven im Jahr 2018 zu Deinem Ausbildungsratgeber zu machen - mit den Fragen und Antworten, die für Dich relevant sind. Hier kannst du Deine Meinung äußern.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen