Azubiz in Itzehoe : Erstmals Eltern-Infoabend im Vorfeld der Ausbildungsmesse

shz+ Logo
Gern gesehen ist, wenn bei der Ausbildungsmesse die Schüler – wie hier bei einer früheren Azubiz – von Eltern begleitet werden. Das hilft bei der Berufsfindung.
Gern gesehen ist, wenn bei der Ausbildungsmesse die Schüler – wie hier bei einer früheren Azubiz – von Eltern begleitet werden. Das hilft bei der Berufsfindung.

Die Ausbildungsmesse Azubis im September wird zum 20. Mal stattfinden. Die Vorbereitung läuft.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-524760_23-93310626_1510758813.JPG von
01. August 2019, 15:08 Uhr

Itzehoe | Die Vorbereitungen auf die Ausbildungsmesse Azubiz nehmen Fahrt auf. Intensiv wird es nach den Sommerferien weitergehen. Zum 20. Mal öffnet am Freitag, 20. September, die größte Ausbildungsmesse der Westk...

hzIeeot | eiD enebotirrungVe auf edi genbsdsmsAluiesu uzzAib nenmhe Farth uaf. sIeintnv wrdi es hcna end mirSrmnfeeoe eigeweehrn.t umZ .02 Mla öenfft ma ,egitaFr .02 Stbeer,emp ide grßetö seAluensbgmsdisu dre eestsWükt ma egaRlinnoe lfBrgzutsbrduesunmnei ZBR ma wJreaiglednueg in oetezIh eirh .eTor

Mehr las 100 täSnde

iDe htslefcegisEohcgr sit dchur eduhnemeszn erleuseAirtsnsleset – ecninshzwi irdw an mhre las 010 tSdnenä enei große srBe-uf udn vllisufatgleBdin geonteb – pgtg.eär dUn dhurc uchroebgenn rstkae esrtechmsr.Böue

reenUs uesetrlAls ebnlo onrseiebndes uch,a ssad ied ,elcrSüh dei cshi ibe nneih ieemrrfionn nlewlo, utg teoibevrtre i ns.d

eiD ierenLrh atorsigreni mgmsieane mit hrier eilKngol earMi thKeul eid zAibuz, neie tansnsaettmhcaieuGgvsernfl onv BZR, etunArg frü ,Abirte otnecbJre ndu wheshtelli-ncgsHiemoiscS ntgueverlZgs.ai eiD iruoeerVgntb edr lcehrüS sei ieb erd ülFel rde tgnAoeeb ma esegsatM szwinehc 3.08 ndu 13 rhU ibndtgenu hrlr,edeifroc os cBsönnehtu r.ieewt Dfrüa senrog na edn eneeünhrwdiertf nSeuhcl eid rerLh.e ileßgRgmäe rwid mdura mi efolrdV huca eni rnsfnaetItffoenoimr .beognanet Dcho orv red temeeiitrwll 20. nMruvegtsntsaselae nshitec der Bedfar ieb den rrneLhe hntic hmer eebg.gne

 

Wir„ ehätnt ihgencelti itm rmhe ietgeginluB ,gteheenrc“ gteas mieb Teneffr taenfS tbengeSzrrloe, edr ürf dsa tnbcJeero die izzAub etel.ibtge Die engrglÜbue mi isaonritgOsn-a ndu aalrtasme,rnVteet adss end ereLhnr lesla bnntaek sei und eis ied iertiMaen,al die im freVold red eesMs na dei lSncheu geehn hhonein ,nzteun ewudr ovn iKanr abHkecr gte.ibsätt

eDi rnrehieL der neacseitlhushcnesGmf lesirWt eatth eltntrerdlsvtee für ohtecsM-riHla iemSnlc,mgrhe teiubSengrr berfsaictherrKae üfr ubriheclfe Oeentg,riiurn meiglomnetne

Weeingr feTfren

Ihr cVorlg,ahs ein shosecl feTrfen üfgknit rnu ebi erueNungen reeni tesreevndhbone esMse brmnaneue,uza atfr bei nde aeoiIttnnri uaf musgnm.iZut iDe„ rereLh inds im izrpnPi mi ea,hmT“ fenabd chua esitrnK amHsr onv rde uAetngr rüf .bteirA nUd so eawrn ihsc die teeitgenBli egiin, ssda dei eboerVignurt an end Senhulc shnoc urriottien alnufe nrwd.ee

Ussmfaened taeuklel izbAI-tzferuianmonon gtbi es iwe ntgohew auhc mi etrnIe.nt Stei dem .1 liuJ tis zuo.izfnaib eedwri o.fnfe troD eisne uhca dei frilounväge tnLsei red ehletmneenind tmerneUennh bafv,regrü bctetreih erMai .tuheKl

raDfü rwid es in mdeesi ahJr eine enue oagnntloaastnmeurntIvirsf mi ofeVdrl red bzzuAi e.bneg Da das seeIentrs ovn etrlEn an emd Buehcs rde sMsee unemhze, ederw für sei etsamlrs eni ednnIobaf atrvsa.lttene reieDs nfdtie ma .10 pmbSereet um 91 hUr ma RZB tt.sat ranDa nknöne hauc lücehrS ennhimetle, um isch afu eid iluusnebgssAmsed tre,ervoeibnzu die grieübsn cahu oeirmtnofnIna zu hflcniureeb hnancCe rfü nhseencM itm cadinHap tbitee.  

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen