Hochschule : Wann bietet sich ein Masterstudiengang an?

Avatar_shz von 22. November 2021, 17:34 Uhr

shz+ Logo
Manche Berufswege sind ohne ein Masterstudiengang gar nicht möglich.
Manche Berufswege sind ohne ein Masterstudiengang gar nicht möglich.

Wer Lust hat, kann nach einem Bachelorabschluss direkt ins Berufsleben starten. Oder soll es doch ein Master sein? Ein Studienberater erklärt, worauf es bei der Entscheidung ankommt.

Nürnberg/Greifswald | Master oder nicht? Manchmal ist die Antwort auf diese Frage ganz einfach. In bestimmten akademischen Berufen gehört ein Master laut Studienberater Stefan Hatz von der Universität Greifswald „einfach dazu“. Als Beispiele nennt der Studienberater in einem Beitrag auf „abi.de“ den öffentlichen Dienst oder eine Hochschulkarriere sowie das Lehramt. Ange...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert