Mobiles Arbeiten zu Hause : Umfrage: Jeder Fünfte will nicht zurück ins Büro

Avatar_shz von 09. September 2021, 18:51 Uhr

shz+ Logo
Keine Spur von Lagerkoller: Einer Umfrage zufolge würden 20 Prozent der Arbeitnehmer versuchen den Arbeitgeber zu wechseln, sollten sie nach Auslaufen der Corona-Maßnahmen zurück ins Büro müssen.
Keine Spur von Lagerkoller: Einer Umfrage zufolge würden 20 Prozent der Arbeitnehmer versuchen den Arbeitgeber zu wechseln, sollten sie nach Auslaufen der Corona-Maßnahmen zurück ins Büro müssen.

Das Arbeiten von zu Hause aus ist für viele Beschäftigte in der Pandemie zur Normalität geworden. Einige könnten sich laut einer Umfrage nicht mehr vorstellen, dauerhaft ins Büro zurückzukehren.

Hamburg | Viele Arbeitnehmer haben in der Corona-Pandemie den Wert des mobilen Arbeitens für sich entdeckt. Jeder Fünfte (20 Prozent) würde laut einer Umfrage sogar seinen Job kündigen, sollte er nach Auslaufen der Corona-Maßnahmen zurück ins Büro müssen. Wie die Befragung des Meinungsforschungsinstituts Yougov im Auftrag des Arbeitgeber-Bewertungsportals Ku...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert