Beruf & Karriere

Ringelsocken, Gelnägel oder Tätowierungen gehen manchen Arbeitgeber gegen den Strich: Möchte ein Betrieb ein bestimmtes Erscheinungsbild vorschreiben, muss er aber immer gute Gründe parat haben.
Keine gesetzliche Regelung :

Kleidung, Tattoos, Haare: Wann darf Arbeitgeber mitreden?

Die Hose zu kurz, das Tattoo zu schrill, die Haare eine Zumutung: In der Arbeitswelt gibt es oft einen Clash zwischen ...