Wohnen : Umfrage: Kochen entspannt, Fensterputzen stresst

Stress lass nach! Fensterputzen ist für viele Deutsche nicht mehr als ein notwendiges Übel.
Stress lass nach! Fensterputzen ist für viele Deutsche nicht mehr als ein notwendiges Übel.

Bügeln, Kochen, Boden wischen: Hausarbeit kann ziemlich entspannend wirken, finden viele Deutsche. Besonders hoch im Kurs steht das Kochen. Fensterputzen hingegen findet weniger Freunde.

shz.de von
19. September 2013, 15:16 Uhr

Nicht jede Hausarbeit ist den Deutschen lästig: Rund 42 Prozent der Frauen und Männer finden, Kochen sei eine entspannende Tätigkeit. Dagegen können sich auf beiden Seiten nur 2 bis 3 Prozent der Befragten beim Fensterputzen entspannen. Das hat eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsinstituts Innofact ergeben.

Bügeln helfe rund 18 Prozent der Frauen und 5 Prozent der Männer beim Abschalten. Staubsaugen hat die gleiche Wirkung auf rund 7 Prozent der Frauen und 11 Prozent der Männer. Knapp 39 Prozent der Männer empfinden jede Art von Hausarbeit als puren Stress. Bei den Frauen sind es rund 32 Prozent.

Für die Erhebung der Daten im Auftrag von AEG wurden wurden 1050 Frauen und Männer im Alter von 14 bis 60 Jahren befragt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen