Glanz statt Ablagerungen : Tipps gegen matte Gläser aus der Spülmaschine

Avatar_shz von 03. Mai 2021, 04:47 Uhr

shz+ Logo
Wenn Gläser durch die Reinigung in der Spülmaschine mit der Zeit trüb werden, kann das an mehreren Faktoren liegen. Fehlendes Regeneriersalz ist einer davon.
Wenn Gläser durch die Reinigung in der Spülmaschine mit der Zeit trüb werden, kann das an mehreren Faktoren liegen. Fehlendes Regeneriersalz ist einer davon.

Ob Wasser, Sekt oder Saft - eigentlich alle Getränke schmecken aus blitzblanken Gläsern besser. Sind diese nach einem Spülgang stumpf oder matt, sollte man die Ursachen erforschen.

Frankfurt/Main | Wenn die Gläser matt oder trübe aus der Spülmaschine kommen, gibt es dafür verschiedene Gründe. Das Forum Waschen nennt einige davon und gibt Tipps, wie Sie das Problem verhindern und vorbeugen können. 1. Kalk: Solche Belege entstehen, wenn das Wasser nicht genügend enthärtet wurde. Dagegen hilft das nachträgliche Reinigen mit Zitronensäure. Wer Ka...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert