zur Navigation springen

Wohnen : «Test»: Kleine LED-Lampen besser als Energiesparlampen

vom

Sie halten lange, sind umweltfreundlich und sparen auch noch Geld: In einer Analyse der Stiftung Warentest schnitten LED-Lampen sehr gut ab - besser noch als gewöhnliche Energiesparlampen.

shz.de von
erstellt am 26.Sep.2013 | 12:16 Uhr

LED-Lampen sind ein guter Ersatz für die alten 25-Watt-Glühbirnen. In einer Untersuchung der Stiftung Warentest schnitten die LED-Lampen besser ab als herkömmliche Energiesparlampen. Die LED-Leuchtmittel spendeten warmes Licht, halten lange, sind umweltfreundlich und sparen Geld.

Von den 10 getesteten LED-Lampen bekamen die meisten «sehr gute» beziehungsweise «gute» Bewertungen, heißt es in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift «test» (Heft 10/2013). Nur eine LED-Lampe wurde mit «ausreichend», eine mit «mangelhaft» bewertet. «Sehr gute» Leuchtmittel sind schon für acht Euro zu haben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen