zur Navigation springen

Noch zwei Tage NordBau in Neumünster

vom
Aus der Redaktion des Flensburger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 12.Sep.2015 | 02:31 Uhr

Noch bis zum morgigen Sonntag hat nordeuropas größte Baufachmesse, die NordBau in den Neumünsterraner Holstenhallen, ihre Pforten geöffnet. Die in jedem Jahr zwischen 60  000 und 70  000 Besucher zählende Messe spricht nicht nur das Fachpublikum aus Wirtschaft und Verwaltungen an, sondern ebenfalls den privaten Bauherren oder Renovierer. Alle können sich auf 20  000 Quadratmeter Hallenfläche und 69  000 Quadratmeter Außenfläche ein nahezu komplettes Bild zum Thema Bauwirtschaft und Produkte rund ums Bauen machen.

Wer als privater Bauherr an der großen NordBau-Verlosung unserer Zeitung und der Firma Röben teilnehmen möchte, der kann seine Karte ab heute nur noch am Messestand (Halle 1) der Firma Röben abgeben. Zu gewinnen gibt es drei Sätze Ziegelsteine, die jeweils für den Bau eines Einfamilienhauses ausreichen. Die NordBau hat von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen