Anzeige : Making-of: Von „Eiche Rustikal“ zur modernen Traumküche von Förde-Küchen

Jens und Marco von Förde-Küchen haben die Küche montiert
1 von 2

Jens und Marco von Förde-Küchen haben die Küche montiert

Neue Küche: So kommen in zwei Tagen Licht und neueste Technik in die eigenen vier Wände.

Julia Gohde klein.JPG von
01. September 2019, 23:59 Uhr

Sie ist das neue Highlight im Haus von Martin Ivers: Die schwarze Nolte-Küche mit der gläsernen Rückwand von Lechner und indirekten Beleuchtung. Seit Anfang August läuft hier frischer Kaffee aus dem Bosch-Vollautomaten, wird Gemüse geschnippelt und angebraten oder auch mal ein Auflauf in den Backofen geschoben. Martin Ivers freut sich über den Komfort, auf den er lange verzichten musste: Acht Wochen lang war er ohne Küche, behalf sich in dieser Zeit mit provisorischen Utensilien, war mit seiner Partnerin bei Freunden eingeladen oder ging auswärts essen. Jetzt hat das Warten ein Ende - und Martin Ivers ganz persönlicher Lebensmittelpunkt in seinen vier Wänden entspricht genau seinen Vorstelllungen. Der Vorher-Nachher-Vergleich kann sich sehen lassen:

Man muss eine Menge berücksichtigen, wenn man eine neue Küche kaufen möchte. Bei Förde-Küchen bekommt man das Rundum-Sorglos-Paket, von der ersten Beratung bis zur letzten Schraube. Martin Ivers

Zwei Tage lang dauerte die Montage seiner Traumküche. Eingebaut haben sie Marco Kipke-Vogt und Jens Nielsen, eines der eingespielten Montage-Teams von Förde-Küchen, das seit über 17 Jahren gemeinsam in ganz Schleswig-Holstein unterwegs ist und Küchen 1:1 so in die Realität umsetzt, wie sie zuvor gemeinsam mit dem Kunden im Küchenfachgeschäft Förde-Küchen am Bildschirm geplant wurde. Der Einbau der Küche inklusive ihrer Elektrogeräte verlief auch für die beiden Monteure trotz ihrer langjährigen Erfahrung anders als sonst. Denn: Der sh:z durfte über die Schulter schauen und die Montage mit der Kamera begleiten, um einen Einblick in die Entstehung einer echten Förde-Küche zu geben.

Für Martin Ivers und seine Lebenspartnerin bietet die Nolte-Küche genau die Ausstattung, auf die die beiden Wert legen. Wie bei jeder gut geplanten Küche gilt auch hier: Die Küche muss sich dem Leben seiner Nutzer anpassen, nicht anders herum. Familie Ivers ist ein Zuhause mit Wohlfühl-Charakter besonders wichtig. Außerdem hat Martin Ivers zwei kleine Kinder. Die neue Küche hat darum alles, was gebraucht wird: geschlossene Schubläden, viel Stauraum, eine besonders großzügige und unempfindliche Arbeitsfläche sowie eine Sitzbank für den Nachwuchs. Die Küche ist vom führenden Hersteller Nolte, der seine Küchen ausschließlich in Deutschland produziert und sich durch den hohen Qualitätsanspruch auszeichnet.

„Am sehnlichsten habe ich den Geschirrspüler erwartet“, lacht Martin Ivers, der keine Wahl hatte, als acht Wochen lang sein Geschirr per Hand zu spülen.
sh:z

„Am sehnlichsten habe ich den Geschirrspüler erwartet“, lacht Martin Ivers, der keine Wahl hatte, als acht Wochen lang sein Geschirr per Hand zu spülen.

 

Auch die Elektrogeräte hat er direkt bei Förde-Küchen dazu bestellt, die meisten davon - der Backofen, die Kaffeemaschine und die Geschirrspülmaschine - vom Hersteller Bosch. Insbesondere das Kochfeld hat es in sich: Das Bora-Kochfeld mit integriertem, kreisförmigem Dunstabzug. Es sitzt direkt auf dem Kochfeld und saugt Dünste und Gerüche direkt dort ab, wo sie entstehen. So wird die wuchtige Dunstabzugshaube aus der alten Küche überflüssig. Die Küche bietet eine Menge Komfort, der Martin Ivers besonders wichtig war. Für ihn ist die Küche der wichtigste Ort in seinem Zuhause, an dem er gerne viel Zeit verbringt.

Wir haben keinen Fernseher, das Leben spielt sich bei uns in der Küche ab. Wir lieben kochen! Martin Ivers
Auf dem Foto zu erkennen: Das Bora-Kochfeld (vorne), der Wasserhahn von Villeroy & Boch (hinten), die Bosch-Geschirrspülmaschine direkt links daneben und nicht zuletzt natürlich Förde-Küchen-Monteur Jens Nielsen.
Förde-Küchen

Auf dem Foto zu erkennen: Das Bora-Kochfeld (vorne), der Wasserhahn von Villeroy & Boch (hinten), die Bosch-Geschirrspülmaschine direkt links daneben und nicht zuletzt natürlich Förde-Küchen-Monteur Jens Nielsen.

Weiterlesen: Die Küche der Zukunft: Die sechs Top-Trends und Neuheiten 2019 (Anzeige)

Was heutzutage im Küchen-Bereich alles möglich ist, hat Martin Ivers bei seinem Besuch bei Förde-Küchen erfahren. Als Flensburger hatte er es bis zur 1.800 m² großen Ausstellungsfläche in der Westerallee nicht weit und konnte sich hier über 60 Musterküchen direkt im Geschäft ansehen. Die Ausstattung und Farbe der Küchen ist dabei so individuell anpassbar, dass sogar auf 600 Modelle kommt. Geplant wird die Küche dreidimensional am PC.

Die kompetente Beratung durch einen vertrauensvollen Mitarbeiter hat uns von einem perfekten Layout zu unser Traumküche geführt. Der professionelle Einbau durch das erfahrene Montageteam, welches sich durch nichts hat aus der Ruhe bringen lassen, hat die Küche in der geplanten Zeit zu unserer vollsten Zufriedenheit aufgebaut. Ich kann jedem Interessenten das Team von Förde-Küchen wirklich empfehlen! Martin Ivers, Besitzer einer neuen Traumküche von Förde-Küchen

Dass sich Martin Ivers ausgerechnet für Förde-Küchen entschieden hat, liegt am großen Vertrauen, das er zum Familienunternehmen hat, das in diesem Jahr seinen 44. Geburtstag feiert. Seine Wünsche und Anforderungen wurden bei der persönlichen Beratung von A bis Z berücksichtigt.

36 Lars Kania Martin Ivers.jpeg

Mittlerweile sind drei Wochen vergangen, seitdem Martin Ivers seine Küche offiziell eingeweiht hat. „Das erste Gericht, eine Gemüsepfanne, hat gut geschmeckt und die Zubereitung in unserer Wunschküche natürlich besonders viel Spaß gemacht“, verrät Martin Ivers. Den passenden Wein dazu spendierte Lars Kania persönlich - als kleines Dankeschön dafür, dass die Montage der Küche mit der Kamera begleitet werden durfte.

Weiterlesen: Darauf sollte man beim Küchenkauf achten: Insider-Tipps vom Profi (Anzeige).

Kontakt: Förde-Küchen

Beratungstermin Hier online vereinbaren: foerdekuechen.de/beratungstermin
Soziale Medien Facebook
Instagram
Pinterest
Standort Flensburg Westerallee 149
24941 Flensburg
Tel.: 0461 / 50 00 00 - 0

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag von 9.30 – 18.30 Uhr
Samstag von 9.30 bis 18 Uhr
Standort Siek Gewerbegebiet Siek – Jacobsrade 34-36
22962 Siek
Tel.: 04107 / 877 60-0

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag von 10 - 19 Uhr
Samstag von 10 bis 18 Uhr
Standort Schwentinental Baltic-Center
Liebigstr. 5-7
24223 Schwentinental
Tel.: 04307 / 83 61 - 0

Öffnungszeiten:
Montag - Freitag von 10 - 19 Uhr
Samstag von 10 bis 18 Uhr
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert