Anzeige : In vier Monaten zum Eigenheim: Kähler Massivhaus baut neues Musterhaus in Büsum

Kähler bietet u.a. schlüsselfertige Mehrfamilien- und Einfamilienhäuser. Das Bild zeigt das neue KÄHLER-Musterhaus, Typ Einfamilienhaus 150-2 COMFORT mit 147,99 Quadratmetern Wohnfläche.

Kähler bietet u.a. schlüsselfertige Mehrfamilien- und Einfamilienhäuser. Das Bild zeigt das neue KÄHLER-Musterhaus, Typ Einfamilienhaus 150-2 COMFORT mit 147,99 Quadratmetern Wohnfläche.

Bereits bei der Planung legt die Firma Kähler Massivhaus den Fokus auf Individualität und Vielfalt: Ab Oktober 2019 kann man sich in Büsum vor Ort im neuen eigenen Musterhaus direkt am Ortseingang davon überzeugen.

Avatar_shz von
23. August 2019, 00:01 Uhr

Nach 19 Jahren Jahren hat sich Kähler Massivhaus neu aufgestellt und präsentiert nicht nur einen neuen Hauskatalog mit vielen neuen Kähler-Häusern, sondern ab Oktober auch das erste Musterhaus in Büsum. Neu ist vor allem die zusätzliche Möglichkeit der Individualisierung für die Bauherren: Diese können nun selbst entscheiden, welchen Energiestandard sie für das Haus wünschen. Zur Auswahl stehen dabei Energiesparhäuser nach aktueller EnEV, als KfW-Effizienzhaus 55, als KfW-Effizienzhaus 40 oder als KfW-Effizienzhaus 40 Plus.

Mehr als 6.000 gebaute Wohneinheiten, davon ca. 1.000 Einfamilienhäuser, hat Kähler Massivhausbereits umgesetzt.
Kähler

Mehr als 6.000 gebaute Wohneinheiten, davon ca. 1.000 Einfamilienhäuser, hat Kähler Massivhaus bereits umgesetzt.

 

Der Hausbau: Von der Idee zum Traumhaus mit Kähler Massivhaus

Grundsätzlich werden bei Kähler Massivhaus alle Häuser Stein auf Stein gebaut, denn Massivhäuser sind langlebiger und widerstandsfähiger. Traditionelle Arbeitsweise mit modernsten Mitteln und flexiblen Anpassungsmöglichkeiten. Sogar die Innenwände werden in Massivbauweise gemauert, wie auch alle Decken im Haus als Stahlbetondecken erstellt werden.

Daran lässt sich schnell erkennen, dass der hohe Qualitätsanspruch die Firma Kähler auszeichnet. Und diese Qualität spiegelt sich auch in den Partnern wider, die im Zuge des Hausbaus integriert werden. Ausschließlich Markenbaustoffe renommierter Hersteller und namhafte Lieferanten werden verwendet.

In unserem neuen Bemusterungszentrum in Büsum kann man unsere breite Auswahl an Produkten, Werkstoffen und Materialien live vor Ort kennenlernen und sieht, was alles möglich ist. Thomas Barthel, Vertriebsleiter von Kähler Massivhaus

Musterhaus in Büsum: Kähler gibt Einblicke in die Vielfalt von Massivhäusern

Direkt am Ortseingang von Büsum gelegen, wartet das neue und erste eigene Musterhaus von Kähler darauf, den zukünftigen Bauherren und Interessierten sämtliche Einzelheiten der Massivhäuser nahezubringen. Unterschiedliche Treppenstufen, Wand- und Bodenfliesen, Fußbodenbeläge, Musterbadezimmer, Haus- und Innentüren, Griffe und vieles mehr, was das Eigenheim schöner macht, befinden sich im Inneren des Bemusterungszentrums.

Mittlerweile in vierter Generation steht die Sicherheit beim Bau und sicheres Bauen beim gesamten Team von Kähler Massivhaus an oberster Stelle. „In unserem Familienunternehmen arbeitet nun die vierte Inhabergeneration aktiv mit und sichert somit den Fortbestand der traditionellen Firmenwerte Qualität, Zuverlässigkeit und Termintreue“, erklärt Thomas Barthel.

Thomas Barthel, Vertriebsleiter bei Kähler Massivhaus
Kähler Massivhaus

Thomas Barthel, Vertriebsleiter bei Kähler Massivhaus

 

Standard ist bei Kähler nur das umfangreiche Service-Paket

Häuser von der Stange gibt es nicht, stattdessen wird hier das Motto „Geht nicht, gibt's nicht“ gelebt. Zum Standard des Unternehmens gehören die umfangreichen Serviceleistungen und individuellen Ausstattungsmöglichkeiten für Bauherren einfach dazu. Man kann selbst entscheiden, ob es die beliebte Basic- oder die moderne Comfort-Ausstattung werden soll. Diese Freiheit und der Anspruch, individuelle Lösungen zu finden, gilt auch in der Phase der Planung. Bei Kähler Massivhaus wird gemeinsam mit den künftigen Eigenheimbesitzern auf Basis der durchdachten und hochfunktionalen Entwurfsvorschläge bzw. der Kundenwünsche geplant.

Jedes unserer Häuser ist einzigartig und nach den Wünschen der Bauherren geplant. Thomas Barthel

Neues Musterhaus von Kähler in Büsum

Bis heute hat Kähler Massivhaus rund 1.000 Einfamilienhäuser gebaut. Am Sonntag, den 29. September möchte das Unternehmen diesen Erfolg sowie die Eröffnung des ersten eigenen Musterhauses in Büsum feiern! Weitere Informationen finden sich online unter kaehler-massivhaus.de oder in dem neuen Hauskatalog, der ganz einfach kostenlos angefordert werden kann.

Kähler Massivhaus
Am Bauhof 21
25761 Büsum

Tel.: 04834 99280
E-Mail: info@kaehler-massivhaus.de

www.kaehler-massivhaus.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert