Anzeige : Holz und Strom gehört die Zukunft: Hausmesse bei Talis Holzhäuser in Husum

Talis Holzhaus grün

Durch einen niedrigen Heizbedarf und eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach kann man die Energiekosten in einem Talishaus auf fast Null senken.

Nichts ist besser als Null! Ein Talishaus ist ein Nullenergiehaus der Extraklasse.

Avatar_shz von
10. November 2021, 00:01 Uhr

Husum | Ein Eigenheim ohne ein teures, technisch komplexes Heizsystem? Keine Heizkörper, keine Befüllintervalle, keine Wartung und keine Reparaturen? Und vor allem keine teuren Erneuerungen nach spätestens 20 Jahren? Und trotzdem hat man es im Winter mollig warm? Ein Traum, oder? Bei Talis ist das schon heute Realität! Talis baut seinen Kunden mehr als ein solides Holzhaus. Neue Technologien bieten die Chance für neue Möglichkeiten. Für ein nachhaltiges Zuhause, in dem man nahezu unabhängig von externen Energielieferanten leben und die Energiewende aktiv unterstützen kann.

Der eigene Energielieferant werden – autarkes Wohnen mit Talis

Durch eine konsequente Optimierung der Gebäudehülle hat Talis Holzhäuser den Heizbedarf des Talishauses auf fast Null gesenkt. Und mit der eigens für diese Häuser entwickelten StreamBox Lüftungsanlage reduziert sich der Wärmeverlust durchs Lüften um fast 80 Prozent. Die wenige Wärme, die jetzt noch gebraucht wird, erzeugt die Vestaxx Infrarot-Fensterheizung ganz locker. Die Fensterscheiben spenden Wärme, maximal milde 55 Grad, für ein unglaubliches Wohlgefühl. Nie wieder kalte Fensterscheiben! 

Den Strom dafür liefert eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach. Sie erzeugt im Idealfall sogar mehr als doppelt so viel Energie, wie im gesamten Haus (Wärme- und Hausstrom) gebraucht wird. Damit das auch vom Preis passt, kommt ein Energiespeicher ins Haus und mit der Verwendung einer Strom-Cloud hat jeder die Möglichkeit, mit Talis auf Dauer vollkommen autark und unabhängig von externen Energielieferanten zu wohnen. 

Gespart wird dabei nicht nur Energie, sondern auch eine ganze Menge Geld. Emissionen, Treibhausgase, Energiekosten – nichts ist besser als Null.

Talis Holzhäuser
Talis Holzhäuser
 

Hautnah und alles zum Anfassen

Auf der Hausmesse präsentiert Talis ausführlich das Konzept vom Nullenergiehaus und dessen Herzstück, das Talishaus der neuesten Generation. In der vielseitig gestalteten Ausstellungshalle kann der Besucher in die „Taliswelt“ eintauchen, erfahren, was es bedeutet ein Eigenheim aus Holz zu bauen und die verschiedensten Technologien und Energiesysteme hautnah erleben. Zudem informiert Talis über die attraktive Bauförderung der KfW und die Möglichkeiten, beim Hausbau Eigenleistung einzubringen.

Nie war eine Talis-Hausmesse so spannend

Für das leibliche Wohl wird ausreichend gesorgt sein. Parkplätze sind vorhanden. Es gilt die 3G-Regel. Infos: Telefon 04841/961410.

Talis-Hausmesse: 13./14. November 2021, jeweils von 11 bis 16 Uhr

Talis Holzhäuser

Industriegebiet Ost

Johannes-Meyer-Str. 20

25813 Husum

www.talishaus.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert



Nachrichtenticker