Auto : Welche Vorteile haben große Autoräder?

Große Felgen und breite Reifen verbessern die Bodenhaftung und ermöglichen einen kürzeren Bremsweg.
Große Felgen und breite Reifen verbessern die Bodenhaftung und ermöglichen einen kürzeren Bremsweg.

Sie sind bei Autofahrern sehr beliebt: große Felgen und Breitreifen. Vielen Modellen wird damit ein sportliches Aussehen verpasst. Verbessert werden aber auch die Fahreigenschaften.

shz.de von
29. Oktober 2013, 11:16 Uhr

Ein größerer Felgendurchmesser und breitere Reifen bieten dem Autofahrer eine Reihe von Vorteilen - die optische Veredelung spielt da nur eine nachrangige Rolle. So steigt mit der Radgröße die Bodenhaftung der Reifen, während der Bremsweg auf trockener Fahrbahn kürzer wird, erklärt der TÜV Nord. Auch verbessert sich die Kurvenstabilität des Wagens: Die Geschwindigkeit, mit der das Auto eine Biegung sicher bewältigen kann, erhöht sich.

Darüber hinaus werden Unebenheiten von größeren Rädern leichter überrollt, was den Fahrkomfort steigert. Nicht zuletzt ermöglichen größere Felgendurchmesser auch den Einbau größerer Bremsscheiben und Bremssattel. Dadurch steigt die Leistungsfähigkeit der Bremsanlage, was wiederum die Sicherheit erhöht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen