zur Navigation springen

Auto : Neuer Mazda3 kommt am 18. Oktober zu den Händlern

vom

Leverkusen (dpa/tmn) – Schon bald kommt ein neuer Mazda3 in die Autohäuser. Modellvarianten mit Steil- oder Stufenheck sollen dann auf die individuellen Wünsche der Kunden Rücksicht nehmen. Auch bei der Motorausstattung hat der Käufer die Wahl.

Die dritte Generation des Mazda3 steht ab dem 18. Oktober in den Showrooms der Händler. Das kündigte der japanische Hersteller kurz vor dem Verkaufsstart des neu aufgelegten Kompaktklassemodells an. Der Fünftürer mit steilem Heck kostet ab 16 990 Euro. Die Stufenhecklimousine mit stärkerem Motor und besserer Ausstattung reicht Mazda am 14. Februar 2014 nach, diese Karosserievariante wird mindestens 20 790 Euro kosten.

Für den VW-Golf-Gegner aus Fernost gibt es insgesamt drei Benziner mit 74 kW/100 PS bis 121 kW/165 PS und zunächst einen Diesel mit 110 kW/150 PS. Der Selbstzünder ist mit einem für die Limousine bescheinigten Normverbrauch von 3,9 Litern und einem CO2-Ausstoß von 104 g/km der Saubermann im Motorenprogramm für den neuen Mazda3.

zur Startseite

von
erstellt am 18.Sep.2013 | 13:16 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen