Verkehr : Neue Giant-Fahrräder zur Eurobike

Für ist es eine Premiere: Erstmals stellt der Hersteller zur Eurobike ein voll gefedertes All Mountain E-Bike mit 27,5-Zoll-Rädern vor.  
Für ist es eine Premiere: Erstmals stellt der Hersteller zur Eurobike ein voll gefedertes All Mountain E-Bike mit 27,5-Zoll-Rädern vor.  

Das Full-E+ ist das erste voll gefederte Mountain-E-Bike von Giant. Pünktlich zur Messe Eurobike präsentiert der Hersteller noch weitere Fahrradmodelle.

shz.de von
20. August 2013, 13:16 Uhr

Giant bringt zur Messe Eurobike (28. bis 31. August) neue Baureihen verschiedener Fahrradtypen auf den Markt. Das Full-E+ ist das erste voll gefederte Mountain-E-Bike des Herstellers. Es fährt auf 27,5-Zoll-Rädern und verfügt über einen Motor von Yamaha sowie einen 36-Volt-Akku. Das knapp 21 Kilo schwere Rad ist ab 5000 Euro zu haben.

Beim gleichen Preis beginnt das konventionelle Mountainbike Trance-SX für den Downhill-Einsatz, das als Carbon- und Aluminiumvariante angeboten wird.

Für Frauen gibt es das E-Bike Prime-E+ ab 3200 Euro. Der Akku befindet sich im Gepäckträger. Als vergleichsweise günstiges Allround-Sportrad stellt Giant das Modell Anyroad vor, das nach der Messe ab 1100 Euro in den Läden steht.

Webseite zur Eurobike

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen