Fahrsicherheitstraining für unsere Leser zum Aktionspreis

von
13. Juli 2015, 11:42 Uhr

„Sicher durch den Norden“ – unter diesem Motto laden wir die Leser unserer Zeitung zu einem Fahrsicherheitstraining auf den Flugplatz Hungriger Wolf ein. Bei dieser Gemeinschaftsaktion der Husumer Nachrichten mit den Itzehoer Versicherungen und dem Verkehrsinstitut Nord am Sonnabend, 29. August, können 16 Leser teilnehmen. Das Training geht von 9 bis 16 Uhr (inklusive einer Stunde Mittagspause). Statt des regulären Preises von 95 Euro zahlen unsere Leser nur einen einmaligen Aktionspreis von 25 Euro (inklusive Mittagssnack).

Sowohl theoretische Grundlagen als auch viele Fahrübungen stehen im Mittelpunkt des sechsstündigen Trainings. Wichtig für die Teilnahme ist natürlich ein verkehrssicheres Fahrzeug. Die Übungen sind so ausgelegt, dass keine Überbeanspruchung der Fahrzeuge entsteht. Angeleitet wird das Sicherheitstraining von erfahrenen Instruktoren des Verkehrsinstituts Nord (VIN). Im VIN-Fahrtrainingszentrum am Hungrigen Wolf wurden seit 2005 mehrere tausend Autofahrer und -fahrerinnen trainiert und geschult.

Eine Anmeldung für das Fahrsicherheitstraining ist in unserem Kundencenter (werktags von 8 bis 17 Uhr, Telefon 04841-8965-0) oder online auf www.shz.de/fahrsicherheitstraining möglich. Bitte nicht mehr als zwei Teilnehmer pro Anmeldung. Anschließend erhalten die Teilnehmer eine Bestätigung und die Rechnung. Falls die Zahl der Anmeldungen unser Kontingent überschreitet, muss das Los entscheiden.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen