zur Navigation springen

Audi legt Sondermodell zum Jubiläum des TT auf

vom

Ingolstadt (dpa/tmn) - Audi legt zum Produktionsjubiläum von 500 000 Einheiten des Sportwagens TT ein Sondermodell auf. Das wird als Coupé und Roadster angeboten. Der Audi TT wird seit 1998 gebaut.

Ingolstadt (dpa/tmn) - Audi legt zum Produktionsjubiläum von 500 000 Einheiten des Sportwagens TT ein Sondermodell auf. Das wird als Coupé und Roadster angeboten. Der Audi TT wird seit 1998 gebaut.

Audi bringt zum Jubiläum ein Sondermodell des TT heraus. Für 48 600 Euro beziehungsweise 51 500 Euro bekommen Kunden das Fahrzeug als Coupé oder Roadster mit dem bekannten 2,0-Liter-Benziner aus dem TTS, der 200 kW/272 PS leistet. Gegenüber dem Ausgangsmodell entspricht das Aufpreisen für den TTS competition von je 1900 Euro.

Vom TTS unterscheidet sich die auf 500 Stück limitierte Edition etwa durch zwei erhältliche Sonderlackierungen, einen feststehenden Heckflügel, speziell gestaltete 19-Zoll-Räder und Stegen in Aluminiumoptik. Die Insassen empfängt eine stahlgraue Lederausstattung. Ausgeliefert wird der TTS competition ab Oktober.

zur Startseite

von
erstellt am 14.Aug.2013 | 03:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen