Elektromobilität : Verbrenner-Verbot: Das sind die Pläne der deutschen Autohersteller

Avatar_shz von 24. August 2021, 15:39 Uhr

shz+ Logo
Der erste Hersteller will bereits 2028 komplett auf E-Autos umsteigen. (Symbolbild)
Der erste Hersteller will bereits 2028 komplett auf E-Autos umsteigen. (Symbolbild)

Die Europäische Union stellt mit ihrem Verbrennungsmotorverbot ab 2035 die Autohersteller unter Zugzwang. Einige Hersteller geben sich selbstsicher, andere unkonkret.

Berlin | Elektroautos rücken immer mehr in den Fokus als wichtiges Mittel zur Mobilitätswende. Doch in der Vergangenheit waren besonders deutsche Automobilhersteller zaghaft, konkrete Pläne zur E-Wende zu formulieren. Weltweit preschen einzelne Regierungen deshalb nun vor und setzen konkrete Enddaten für die Neuzulassung von Verbrennungsmotoren fest. Auch die ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen