Waschen und pflegen : So gehen Oldtimer in den Winterschlaf

Avatar_shz von 14. September 2021, 04:47 Uhr

shz+ Logo
Schlaf gut: Viele Oldie-Besitzer motten ihren vierrädrigen Liebling über den Winter ein - vorher beachten sie besser aber ein paar Dinge.
Schlaf gut: Viele Oldie-Besitzer motten ihren vierrädrigen Liebling über den Winter ein - vorher beachten sie besser aber ein paar Dinge.

Wer im nächsten Frühjahr wieder Freude an seinem Oldtimer oder Cabrio haben will, sollte beim Einmotten einiges beachten. Ein paar Tipps helfen, das Auto ohne Alpträume in den Winterschlaf zu schicken.

Berlin | Herbst und Winter rücken näher. Zeit für viele Oldtimer-Freunde und Cabriofahrer, ihren vierrädrigen Liebling in den Winterschlaf schicken. Wie das geht, zeigen Tipps des Auto Club Europa (ACE) und des Fahrzeugaufbereitungsexperten Dieter Thiel: 1. Überwintern draußen: Keine Folie zum Abdecken des Auto nutzen, darunter können sich Schmutz und Feuch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert