E-Mobilität und Abgasnorm : Fallen günstige Kleinwagen zum Opfer?

Avatar_shz von 20. Juli 2021, 17:39 Uhr

shz+ Logo
Zwerg blickt in Zukunft: Mit der Studie Aygo X Prologue dürfte Toyota bereits auf das Design des neuen Aygo hinweisen.
1 von 5
Zwerg blickt in Zukunft: Mit der Studie Aygo X Prologue dürfte Toyota bereits auf das Design des neuen Aygo hinweisen.

Die Abgasnachbehandlung für konventionelle Motoren wird immer teurer und E-Antriebe treiben Preise hoch - es wird eng für Kleinwagen wie den Polo. Doch nicht alle haben die Winzlinge schon abgeschrieben.

Berlin | Um Verbrenner für künftige Schadstoffnormen zu wappnen oder dem Trend zur Elektrifizierung zu folgen, müssen Hersteller so viel Geld in die Autos stecken, dass Kleinwagen deutlich teurer werden und weitgehend vom Markt verschwinden könnten. „Eine Umsetzung der diskutierten EU7-Szenarien wäre nur mit tiefgreifenden technischen Maßnahmen möglich, die...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert