Anzeige : Adventuregolf Olpenitz: Komm mit mir ins Abenteuerland – und spiele Minigolf!

„Beim Adventuregolf in Olpenitz kann man Sehenswürdigkeiten der Schlei-Region im Miniaturformat bespielen.“ Quelle: Adventuregolf Olpenitz

„Beim Adventuregolf in Olpenitz kann man Sehenswürdigkeiten der Schlei-Region im Miniaturformat bespielen.“ Quelle: Adventuregolf Olpenitz

Seit Sommer 2019 gibt es im OstseeResort Olpenitz eine echt nordische Adventuregolfanlage. Vorlage für die Miniaturkulisse ist die beliebte Schlei-Region, die Heimat von Familie Claussen.

Karen Bartel von
08. Oktober 2019, 09:17 Uhr

Olpenitz | Nur knapp 65 Kilometer von der dänischen Grenze entfernt liegt direkt an der Ostsee die Adventuregolfanlage Olpenitz. Auf 2.800 Quadratmetern erstreckt sich die 2019 neu gebaute Minigolfanlage mit ihren 18 originell gestalteten Bahnen in maritimer Optik. Eingebettet ist die Attraktion in das OstseeResort Olpenitz. Aus dem ehemaligen Marinestützpunkt ist mittlerweile ein kleines Eldorado für Urlauber geworden. Seit dem Sommer ist die Adventuregolfanlage ein weiteres glänzendes Goldstück in der Schleier Schatzkiste. Die Kulisse für das Golf-Abenteuer bietet die Schlei-Region selbst, denn Familie Claussen hat ihre Heimat zum Gestaltungskonzept gemacht.

Adventuregolf ist ein Mix aus Golf und Minigolf. Hierbei können Groß und Klein zusammen aktiv sein und dabei spielerisch unsere Region erkunden. Wir verbinden Heimatliebe mit Spaß am Spiel. Henning Claussen, Inhaber der Adventuregolfanlage

Henning Claussen erhält beim Adventuregolf tatkräftige Unterstützung von Tochter Nike.

Henning Claussen erhält beim Adventuregolf tatkräftige Unterstützung von Tochter Nike.

Schlei-Region im Miniaturformat ergolfen

Um den Ball ins Loch zu bringen, müssen nachgebaute Hindernisse wie der Leuchtturm Schleimünde oder die historische Brücke Lindaunis überwunden werden. Auch hier gilt es, mit möglichst wenigen Schlägen das Ziel zu erreichen. Während man auf den nächsten Abschlag wartet, kann man sich auf Infotafeln über die lokale Sehenswürdigkeit informieren, die man gerade im Miniaturformat bespielt. Modell standen unter anderem kulturelle Highlights wie

  • der St. Petri-Dom zu Schleswig, eines der bedeutendsten Baudenkmäler Schleswig-Holsteins,
  • die Schleibrücke in Kappeln, welche Angeln und Schwansen verbindet und sich für die Durchfahrt von Schiffen öffnet,
  • die Waldemarsmauer, dessen Wall einst die südliche Landesgrenze des dänischen Reichs sicherte und die heute im archäologischen Park des Danewerkmuseum zu sehen ist,
  • der Leuchtturm auf der Lotseninsel Schleimünde, bei dem die Schlei auf die Ostsee trifft,
  • der Heringszaun, das Wahrzeichen der Stadt Kappeln,
  • sowie die Riesebyer Mühle Anna, die 1911 erbaut wurde und in der sich nun ein Heimatmuseum befindet.

Für große und kleine Abenteurer befindet sich im Golf-Parcours auch ein großes Wikingerboot, das auf Grundlage des Wikinger Museums Haithabu entstanden ist und auf dessen Deck gespielt wird. Dabei weht einem ganz authentisch die steife Ostseebrise um die Nase.

Doppelter Spaß für Groß und Klein – noch bis zum 20. Oktober nutzen

Wer zu Besuch in der Schlei-Region ist, sei es als Urlaub oder nur als Ausflug, kann aktuell noch eine weitere Attraktion zu vergünstigten Preisen besuchen. Nur etwa 20 Minuten mit dem Auto entfernt liegt der BARFUSSpark Schwackendorf, der ebenfalls von Claussen und dessen Familie betrieben wird. Dort kann man Natur hautnah erleben und auf Entdeckung gehen: Auf einer Strecke von anderthalb Kilometern erstrecken sich mehrere Spiel-, Fühl- und Balancierstationen, an denen man verschiedenste Untergründe und Herausforderungen meistern kann. Zudem ist es möglich, die komplette Grenze von Schleswig-Holstein abzulaufen – in einem Maßstab von 1:9000. Wer wollte nicht schon einmal sagen können, das Bundesland an nur einem Tag zu Fuß erlaufen zu haben? Um dies zu tun, lohnt es sich schnell zu sein, denn der BARFUSSpark öffnet zum letzten Mal am 20. Oktober bevor er in die Winterpause geht. Im nächsten Jahr wird der BARFUSSpark wieder um Ostern herum geöffnet werden und auch dann ist das Kombi-Ticket wieder erhältlich. Wer anderen eine Freude machen oder aber die eigene Vorfreude steigern möchte, kann für beide Anlagen der Familie Claussen vor Ort Gutscheine zum Verschenken oder Selbstbehalten erwerben.

Beim Adventuregolf heißt es: Das Runde muss ins Runde!

Beim Adventuregolf heißt es: Das Runde muss ins Runde!

Adventuregolf Olpenitz

Hafenpromenade 22
24376 Olpenitz
Telefon: 0151 19494949
Webseite: https://www.adventuregolf-olpenitz.de/
Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag von 10 bis 20 Uhr

Barfußpark in Schwackendorf

Schwackendorf 37
24376 Hasselberg
Telefon: 04642 965178
Webseite: https://barfusspark-schwackendorf.de/
Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr, Samstag bis Sonntag von 10 bis 19 Uhr

Preise Adventuregolf Olpenitz

Erwachsene ab 15 Jahren: 9,50 Euro
Kinder über 90 cm Größe: 7,50 Euro
Kinder unter 90 cm Größe: frei

Familienkarten
2 Erwachsene + 2 Kinder: 30 Euro
2 Erwachsene + 3 Kinder: 35 Euro

Gruppenkarten
Erwachsene ab 8 Personen: 8,50 Euro/Person
Kinder ab 8 Personen: 6,50 Euro/Person

Kombi-Ticket: Adventuregolf Olpenitz und BARFUSSpark Schwackendorf 

(nur noch bis 20. Oktober 2019, dann erst wieder ab Ostern 2020)

Erwachsene ab 15 Jahren: 15 Euro
Kinder über 90 cm Größe: 11,50 Euro
Kinder unter 90 cm Größe: frei

Familienkarten
2 Erwachsene + 2 Kinder: 46 Euro
2 Erwachsene + 3 Kinder: 54 Euro

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen