Bänderriss im Sprunggelenk : Wolfsburg wochenlang ohne Gomez

Mario Gomez hat sich einen Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen.
Foto:
Mario Gomez hat sich einen Bänderriss im Sprunggelenk zugezogen.

Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg muss mindestens einen Monat auf Kapitän und Torjäger Mario Gomez verzichten. Der Nationalspieler erlitt beim 1:1 (0:0) im Niedersachsenduell gegen Hannover 96 einen Bänderanriss und Kapseleinriss im linken Sprunggelenk.

shz.de von
12. September 2017, 18:29 Uhr

«Er ist jetzt drei, vier Wochen raus. Dann müssen wir Mario wieder aufbauen, dann kann er hoffentlich wieder auf den Platz», sagte VfL-Coach Andries Jonker. Einen Einsatz des 32-Jährigen bei Bayer Leverkusen am 15. Oktober bezeichnete Jonker als «sehr ambitioniert». Der VfL hat derzeit einige verletzte Stammkräfte zu beklagen.

Mitteilung VfL Wolfsburg

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert