ATP-Turnier : Zverev verliert im Rom-Halbfinale gegen Tsitsipas

Avatar_shz von 14. Mai 2022, 17:24 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7kzpkm4q7zoj7sc4htk.jpeg
Alexander Zverev ist bei ATP-Turnier in Rom im Halbfinale ausgeschieden. Foto: Alessandra Tarantino/AP/dpa

Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev hat den Final-Einzug beim Sandplatz-Turnier in Rom verpasst. Der 25-Jährige verlor im Halbfinale gegen den Griechen Stefanos Tsitsipas mit 6:4, 3:6, 3:6 in gut zweineinhalb Stunden.

Der Weltranglisten-Fünfte Tsitsipas tri...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen