Skeleton : Thees und Gassner gewinnen erste Weltcup-Ausscheidung

Marion Thees aus Friedrichroda und Lokalmatador Alexander Gassner haben in Winterberg die erste Weltcup-Ausscheidung der deutschen Skeletonis gewonnen.

shz.de von
19. Oktober 2013, 16:00 Uhr

Die zweimalige Weltmeisterin setzte sich mit zwei Laufbestzeiten in 1:56,73 Minuten souverän vor Sophia Griebel (1:57,25) durch. Dritte wurde Jaqueline Lölling (1:57,30). Anja Huber aus Berchtesgaden, Weltmeisterin von 2008, kam trotz einer Kniezerrung auf Platz fünf.

Bei den Männern siegte Gassner in 1:53,42 Minuten vor Christopher Grotheer (1:53,69) und dem WM-Zweiten Frank Rommel (1:53,69). Bundestrainer Jens Müller nominiert nach insgesamt drei Ausscheidungsrennen sein Weltcup-Team für die Ende November beginnende Olympia-Saison. Am kommenden Wochenende werden in Königssee bei der zweiten Ausscheidung zugleich die deutschen Meister ermittelt. Dritte Station ist dann in zwei Wochen Altenberg.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen