Förster neuer Trainer der deutschen Ski-Freestyler

 Patrick Förster ist neuer Trainer der deutschen Ski-Freestyler. Foto: Sammy Minkoff
Patrick Förster ist neuer Trainer der deutschen Ski-Freestyler. Foto: Sammy Minkoff

Planegg (dpa) - Patrick Förster ist neuer Trainer der deutschen Ski-Freestyler. Der 30-Jährige tritt die Nachfolge von Enno Thomas an, der zum Saisonende seinen Rücktritt bekanntgegeben hatte, teilte der Deutsche Skiverband (DSV) mit.

shz.de von
12. August 2013, 05:33 Uhr

Planegg (dpa) - Patrick Förster ist neuer Trainer der deutschen Ski-Freestyler. Der 30-Jährige tritt die Nachfolge von Enno Thomas an, der zum Saisonende seinen Rücktritt bekanntgegeben hatte, teilte der Deutsche Skiverband (DSV) mit.

Förster, der von 2010 bis 2013 als Europacup-Trainer verantwortlich war, werde in enger Zusammenarbeit mit Betreuer Frieder Beck die Disziplin leiten.

«Primäres Ziel ist es, bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi am Start zu sein», betonte Förster. «Wir haben sowohl bei den Damen als auch bei den Herren einige Sportler in unseren Reihen, die ihr Potenzial sicher noch etwas besser ausschöpfen können.»

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen