zur Navigation springen

Eisschnelllauf : Eisschnelllauf: Mehrkampf-WM 2016 in Berlin

vom

Der Eislauf-Weltverband ISU hat die Mehrkampf-Weltmeisterschaften 2016 an die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft (DESG) und Berlin vergeben.

shz.de von
erstellt am 16.Okt.2013 | 11:37 Uhr

In einer Erklärung teilte die ISU mit, diese Entscheidung sei während des Council-Meetings vom 11. bis 13. Oktober in Paris getroffen worden. Als Datum gab die ISU den 5. und 6. März 2016 an. In der Berliner Eisschnelllaufhalle fanden bereits die Mehrkampf-Titelkämpfe 2008 statt.

Homepage ISU

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen