Ski alpin : Byggmark erleidet Kreuzbandriss und verpasst Olympia

Jens Byggmark hat sich im Training einen Kreuzbandriss zugezogen.
Foto:
Jens Byggmark hat sich im Training einen Kreuzbandriss zugezogen.

Stuttgart (dpa) - Für den schwedischen Weltklasse-Slalomfahrer Jens Byggmark ist die Olympia-Saison schon vor dem ersten Weltcuprennen vorbei.

shz.de von
11. September 2013, 17:13 Uhr

Der 28 Jahre alte Konkurrent von Felix Neureuther und Fritz Dopfer stürzte im Training in Saas-Fee in der Schweiz und erlitt einen Kreuzbandriss. Der Zweite der Ski-WM 2011 in Garmisch soll operiert werden und fällt für etwa ein halbes Jahr aus. Die alpine Weltcup-Saison beginnt am 27. Oktober in Sölden, im Februar finden die Olympischen Winterspiele in Sotschi statt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen