zur Navigation springen

Weltcup in Eindhoven : Weltrekorde für Belmonte und Sjöström - Sieg für Heintz

vom

Die spanische Schwimmerin Mireia Belmonte hat beim Weltcup in Eindhoven einen Weltrekord über 400 Meter Lagen aufgestellt. Die 26-Jährige schlug auf der Kurzbahn nach 4:18,94 Minuten an. Franziska Hentke wurde bei Belmontes Top-Rennen Fünfte.

shz.de von
erstellt am 12.Aug.2017 | 20:55 Uhr

Eine Bestmarke gelang auch Sarah Sjöström. Die Schwedin verbesserte über 200 Meter Freistil ihren eigenen Weltrekord in 1:50,43 Minuten. Einen Sieg feierte Lagenspezialist Philip Heintz über die 200-Meter-Distanz in 1:53,23 Sekunden.

Brustschwimmer Marco Koch belegte auf der 200-Meter-Strecke in 2:02,62 Minuten den zweiten Platz. Er musste sich nur dem Russen Kirill Prigoda geschlagen geben. Christian Diener wurde über 50 Meter Rücken ebenfalls Zweiter. Er landete 47 Hundertstelsekunden hinter Pawel Sankowitsch aus Weißrussland.

Informationen zum Weltcup in Eindhoven (englisch)

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert