Boxen : Verpasste WM-Chance: Bösel verliert durch K.o.

Avatar_shz von 15. Mai 2022, 09:04 Uhr

shz+ Logo
dcx_process_dpa_weblines_wireq_story_createmediaimportjobs-7l01l0i33tjprikpnpp.jpeg
ARCHIV - Dominic Bösel (l) hat den Kampf gegen den Mexikaner Gilberto Ramirez verloren. Foto: Ronny Hartmann/dpa

Boxprofi Dominic Bösel hat die Chance auf den WM-Kampf der WBA im Halbschwergewicht klar verpasst. Der 32-Jährige aus Freyburg verlor den Ausscheidungskampf gegen den Mexikaner Gilberto Ramirez im kalifornischen Ontario durch technischen K.o. in der vierten Runde.

Statt Bösel stieg Ramirez zum Pflichthe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen