NHL : Vancouver Canucks: 25 Spieler und Betreuer infiziert

Avatar_shz von 07. April 2021, 22:01 Uhr

shz+ Logo
Bei den Vancouver Canucks haben sich 25 Spieler und Betreuer mit dem Coronavirus infiziert.
Bei den Vancouver Canucks haben sich 25 Spieler und Betreuer mit dem Coronavirus infiziert.

Der Corona-Ausbruch beim NHL-Team der Vancouver Canucks mit inzwischen 25 infizierten Spielern und Betreuern geht allem Anschein nach von einer einzigen infizierten Person aus.

Vancouver | Das geht aus einer auf der Canucks-Homepage veröffentlichten Stellungnahme zweier Ärzte hervor. Alle 25 Personen haben sich mit einer Variante des Coronavirus angesteckt. Noch sei nicht klar, welche. Unter den 21 Vancouver-Profis, die auf der Corona-Liste der NHL stehen, ist auch Nationalspieler Marc Michaelis. Spieler auf dieser Liste sind nicht z...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert