zur Navigation springen

Baseball : St. Louis gleicht in World Series gegen Boston aus

vom

Die St. Louis Cardinals haben in der World Series der Major League Baseball (MLB) zum 1:1 ausgeglichen. Einen Tag nach der 1:8-Auftaktniederlage gewann St. Louis bei den Boston Red Sox mit 4:2.

Die Gastgeber hatten bis zum siebten Inning mit 2:1 geführt, ehe den Gästen drei Runs gelangen. Somit haben die Cardinals den Vorteil auf ihrer Seite, da die kommenden drei Partien der nach dem Modus Best of Seven ausgespielten Finalserie in St. Louis ausgetragen werden.

zur Startseite

von
erstellt am 25.Okt.2013 | 07:48 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen