zur Navigation springen

Basketball : Schröder und Harris geben Debüt in NBA

vom

Die NBA-Neulinge Dennis Schröder und Elias Harris haben die Gesamtzahl der deutschen Basketballspieler in der besten Liga der Welt auf zehn erhöht. Schröder unterlag mit den Atlanta Hawks in seinem ersten Spiel bei den Dallas Mavericks und Superstar Dirk Nowitzki mit 109:118.

An der Seite von Nationalmannschaftskollege Chris Kaman kassierte auch Harris mit den Los Angeles Lakers beim 94:125 bei den Golden State Warriors eine Niederlage. Erstmals sind vier deutsche Profis gleichzeitig in der NBA aktiv. Erster Deutscher in der damaligen Vorgängerliga BAA war Frido Frey, der in der Saison 1946/47 auf 23 Einsätze kam.

Name Position Zeitraum Spiele Punkteschnitt
Elias Harris Flügel seit 2013 1 0
Dennis Schröder Guard seit 2013 1 5,0
Tim Ohlbrecht Center 2013 3 1,0
Dirk Nowitzki Flügel seit 98/99 1109 22,6
Chris Kaman* Center seit 03/04 608 11,7
Shawn Bradley* Center 93/94-04/05 832 8,1
Detlef Schrempf Flügel 85/86-00/01 1136 13,9
Uwe Blab Center 85/86-89/90 235 2,1
Chris Welp Center 87/88-89/90 109 3,3
Frido Frey Flügel 46/47 23 3,8

* eingebürgert

zur Startseite

von
erstellt am 31.Okt.2013 | 09:53 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen