Basketball : Schröder muss für Tiefschlag ein NBA-Spiel pausieren

Dennis Schröder hat mit dem Strafenkatalog der NBA Bekanntschaft gemacht.
Dennis Schröder hat mit dem Strafenkatalog der NBA Bekanntschaft gemacht.

Nach nur vier Spielen in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA ist Neuling Dennis Schröder wegen unsportlichen Verhaltens für eine Partie gesperrt worden.

Avatar_shz von
07. November 2013, 18:50 Uhr

Der Aufbauspieler der Atlanta Hawks hatte beim 105:100 seines Teams bei den Sacramento Kings seinen Gegenspieler DeMarcus Cousins im letzten Viertel in den Unterleib geschlagen.

Schröder verbüßt die Sperre beim Gastspiel in Denver. Der ehemalige Braunschweiger hatte in der Partie gegen Sacramento sechs Punkte erzielt und sieben Assist gegeben. Der vom Bundesliga-Club Braunschweig in die beste Liga der Welt gewechselte Schröder hat in seinen ersten Spielen in der NBA auch auf dem Basketball-Feld überzeugen können.

Mitteilung NBA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen