Baseball : Red Sox und Dodgers erste Teams in den MLB-Playoffs

Der für die Los Angeles Dodgers spielende Südkoreaner Hyun-Jin Ryo holt zum Wurf aus.
Der für die Los Angeles Dodgers spielende Südkoreaner Hyun-Jin Ryo holt zum Wurf aus.

Boston (dpa) – Die Boston Red Sox und die Los Angeles Dodgers haben als erste Teams die Playoffs der Major League Baseball erreicht.

shz.de von
20. September 2013, 08:08 Uhr

Der siebenmalige Meister Boston qualifizierte sich durch einen 3:1-Heimsieg gegen die Baltimore Orioles neun Spieltage vor Ende der Vorrunde zum ersten Mal seit 2009 wieder für die K.o.-Runde.

Die Dodgers sind ebenfalls zum ersten Mal seit vier Jahren wieder in der entscheidenden Meisterschaftsphase dabei. Die Kalifornier schafften durch einen 7:6-Erfolg bei Divisionsrivale Arizona Diamondbacks den Sprung in die Playoffs. Insgesamt erreichen zehn Mannschaften die am 1. Oktober beginnende K.o.-Runde.

Tabelle Major League Baseball

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen