Deutscher Nationaltorhüter : Philipp Grubauer verlängert mit Washington Capitals

Philipp Grubauer hat seinen Vertrag bei den Capitals um ein Jahr verlängert.
Philipp Grubauer hat seinen Vertrag bei den Capitals um ein Jahr verlängert.

Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat seinen Vertrag mit den Washington Capitals um ein weiteres Jahr verlängert.

shz.de von
06. Juli 2017, 21:28 Uhr

Das NHL-Team aus der US-Hauptstadt gab die Vertragsverlängerung mit dem gebürtigen Rosenheimer offiziell bekannt. Grubauer unterschrieb einen mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Einjahresvertrag; er wird auch in der nächsten Saison als Ersatzmann für Stammtorhüter Bradon Holtby zwischen den Pfosten stehen.

Der 25-Jährige brachte es in der abgelaufenen Spielzeit auf 13 Siege, inklusive drei «Shutouts», bei insgesamt 24 Einsätzen. Grubauer hoffte darauf, einen Platz als Stammtorhüter in der nordamerikanischen Profi-Liga zu ergattern. Für den Deutschen, der 2010 von den Capitals im NHL-Draft gezogen wurde, ist die kommende Saison bereits die sechste Spielzeit im Trikot der Hauptstädter. 

Washington Capital Mitteilung

Philipp Grubauer Statistik

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert