zur Navigation springen

Deutscher Nationaltorhüter : Philipp Grubauer verlängert mit Washington Capitals

vom

Eishockey-Nationaltorhüter Philipp Grubauer hat seinen Vertrag mit den Washington Capitals um ein weiteres Jahr verlängert.

Das NHL-Team aus der US-Hauptstadt gab die Vertragsverlängerung mit dem gebürtigen Rosenheimer offiziell bekannt. Grubauer unterschrieb einen mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Einjahresvertrag; er wird auch in der nächsten Saison als Ersatzmann für Stammtorhüter Bradon Holtby zwischen den Pfosten stehen.

Der 25-Jährige brachte es in der abgelaufenen Spielzeit auf 13 Siege, inklusive drei «Shutouts», bei insgesamt 24 Einsätzen. Grubauer hoffte darauf, einen Platz als Stammtorhüter in der nordamerikanischen Profi-Liga zu ergattern. Für den Deutschen, der 2010 von den Capitals im NHL-Draft gezogen wurde, ist die kommende Saison bereits die sechste Spielzeit im Trikot der Hauptstädter. 

Washington Capital Mitteilung

Philipp Grubauer Statistik

zur Startseite

von
erstellt am 06.Jul.2017 | 21:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert