zur Navigation springen

Eishockey : Niederlagen für Seidenberg und Ehrhoff in der NHL

vom

Die deutschen Eishockey-Profis Dennis Seidenberg und Christian Ehrhoff haben in der NHL Niederlagen einstecken müssen. Verteidiger Seidenberg unterlag mit den Boston Bruins mit 3:4 gegen die New Jersey Devils.

Trotz der Niederlage, die Marek Zidlicky und Andy Greene kurz vor Spielende besiegelten, bleiben die Bruins in der nordamerikanischen Profiliga Zweiter der Atlantic Division. In 25:15 Minuten Einsatzzeit konnte Ehrhoff die 2:3-Niederlage seiner Buffalo Sabres gegen Tampa Bay Lightning nicht verhindern. Die Sabres sind weiterhin Letzter der Atlantic Division.

zur Startseite

von
erstellt am 27.Okt.2013 | 08:02 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen