Eishockey : NHL: Goc verliert mit Florida gegen Tampa Bay

Marcel Goc war im vergangenen Jahr an die Adler Mannheim ausgeliehen.
Marcel Goc war im vergangenen Jahr an die Adler Mannheim ausgeliehen.

Marcel Goc hat das Heimspiel mit den Florida Panthers in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL gegen die Tampa Bay Lightnings erst im Penaltyschießen mit 3:4 verloren.

shz.de von
28. Oktober 2013, 08:08 Uhr

Nach zweimaligem Zwei-Tore-Rückstand konnten sich die Hausherren um den 30-jährigen Deutschen in Sunrise noch in die Verlängerung retten. Den entscheidenden Penalty für Tampa Bay erzielte dann aber Steven Stamkos. Für die Gäste, die zunächst die Führung in der Atlantic Division übernahmen, war es der achte Erfolg im elften Saisonspiel. Das siebtplatzierte Team aus Florida konnte hingegen nur drei seiner bisherigen zwölf Partien gewinnen.

Spielbericht NHL-Seite, englisch

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen