zur Navigation springen

Eishockey : NHL: Ehrhoff verliert mit Buffalo gegen Ex-Coach

vom

Das Wiedersehen mit ihrem früheren Coach Lindy Ruff hat den Buffalo Sabres in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL wenig Freude beschert. Der Club des deutschen Nationalspielers Christian Ehrhoff verlor gegen die Dallas Stars mit 3:4.

Die Sabres hatten sich Anfang des Jahres von Ruff getrennt, seit Juni ist er verantwortlich für die Stars.

Ehrhoff hatte mit 23:48 Minuten als Feldspieler die meiste Einsatzzeit seines Teams und leitete den 3:4-Anschlusstreffer durch Matt Moulson ein. Buffalo ist mit zwei Siegen und zwölf Niederlagen weiter das schlechteste NHL-Team. Dallas feierte seinen fünften Saisonerfolg, weist aber auch schon sechs Niederlagen auf.

Spielbericht NHL-Seite, englisch

zur Startseite

von
erstellt am 29.Okt.2013 | 11:20 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen