Eishockey : NHL: Ehrhoff verliert mit Buffalo gegen Ex-Coach

Christian Ehrhoff und seine Buffalo Sabres mussten erneut eine Niederlage einstecken. Siegfried Kerpf
Christian Ehrhoff und seine Buffalo Sabres mussten erneut eine Niederlage einstecken. Siegfried Kerpf

Das Wiedersehen mit ihrem früheren Coach Lindy Ruff hat den Buffalo Sabres in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL wenig Freude beschert. Der Club des deutschen Nationalspielers Christian Ehrhoff verlor gegen die Dallas Stars mit 3:4.

Avatar_shz von
29. Oktober 2013, 11:20 Uhr

Die Sabres hatten sich Anfang des Jahres von Ruff getrennt, seit Juni ist er verantwortlich für die Stars.

Ehrhoff hatte mit 23:48 Minuten als Feldspieler die meiste Einsatzzeit seines Teams und leitete den 3:4-Anschlusstreffer durch Matt Moulson ein. Buffalo ist mit zwei Siegen und zwölf Niederlagen weiter das schlechteste NHL-Team. Dallas feierte seinen fünften Saisonerfolg, weist aber auch schon sechs Niederlagen auf.

Spielbericht NHL-Seite, englisch

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen