Basketball : Neuling Schröder: Kein Druck wegen Nowitzki-Vergleichen

NBA-Rookie Dennis Schröder will sich bei den Atlanta Hawks durchsetzen.
Foto:
NBA-Rookie Dennis Schröder will sich bei den Atlanta Hawks durchsetzen.

Von möglichen Parallelen zu Dirk Nowitzki will sich NBA-Neuling Dennis Schröder nicht irritieren lassen.

shz.de von
28. Oktober 2013, 10:15 Uhr

«Ich mache mir wegen der Nowitzki-Vergleiche keinen Druck», sagte der 20-Jährige, der von den New Yorker Phantoms Braunschweig in diesem Sommer den Sprung in die berühmte nordamerikanische Basketball-Profiliga NBA schaffte, in einem Interview dem «Kicker».

Seitdem er im Frühjahr beim Nowitzki-Team in Dallas vorgespielt hatte, tauschen sich die beiden deutschen NBA-Profis via SMS des Öfteren aus. An diesem Mittwoch trifft Nowitzki mit Ex-Meister Mavericks zum Saisonauftakt auf Schröders Atlanta Hawks. Schon vorher bekam Schröder ein dickes Lob von Nowitzki. «Er ist ein super Spieler und ich hoffe, dass er sich hier durchsetzt», sagte der Würzburger dem «Kicker».

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen