Kieler Footballer : Neuer Quarterback für Baltic Hurricanes

Clayton Turner.

Der 24-jährige Clayton Turner wird die Canes in der kommenden Saison unterstützen.

Der US-Amerikaner Clayton Turner wird neuer Spielmacher beim Nordclub.

shz.de von
06. Februar 2018, 12:30 Uhr

Kiel | Clayton Turner wird neuer Quarterback der Kiel Baltic Hurricanes in der German Football League. Der 24 Jahre alte US-Amerikaner hatte zuvor unter anderem für die Universität von Miami gespielt. „Er ist sehr athletisch und ein sehr smarter Typ“, sagte Cheftrainer Dan Disch auf der Vereinshomepage über den neuen Spielmacher.

„Wir freuen uns sehr, Clayton für 2018 für uns gewonnen zu haben“, sagt Hurricanes Geschäftsführer Gunnar Peter. „Wir hatten vier, fünf Kandidaten in der engeren Auswahl, doch er hat uns sowohl mit dem, was wir auf seinen Videos sahen, als auch mit seiner Persönlichkeit überzeugt.“

„Ich habe das Gefühl, Kiel ist der richtige Ort für mich, denn die Organisation arbeitet sehr professionell und ich freue mich darauf, Teil eines großartigen Teams zu sein“, so Turner. „Ich habe großen Respekt für die Coaches, Verantwortlichen und Spieler, die ich bisher kennenlernen durfte. Ich freue mich sehr auf die Saison und kann es kaum erwarten, die Pads anzuziehen.“

Die Kieler starten am Wochenende 21./22. April mit dem Auswärtsspiel bei den Cologne Crocodiles in die Saison.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen