Basketball-Profiliga : NBA-Spieler Zipser gewinnt mit Chicago gegen Orlando

Paul Zipser steht bei den Chicago Bulls unter Vertrag.
Foto:
Paul Zipser steht bei den Chicago Bulls unter Vertrag.

Basketball-Nationalspieler Paul Zipser hat mit den Chicago Bulls in der nordamerikanischen NBA einen Heimerfolg gefeiert. Das Team aus Illinois besiegte die Orlando Magic 105:101 (53:51).

shz.de von
13. Februar 2018, 05:24 Uhr

Der 23-jährige Zipser erzielte drei Punkte. Rookie Lauri Markkanen war mit 21 Punkten und acht Rebounds der Topscorer im Team der Bulls. Chicagos Zach LaVine (18 Punkte) sorgte knapp zwölf Sekunden vor dem Ende der regulären Spielzeit beim Stand von 101:101 mit seiner Balleroberung und seinem anschließenden Dunk für die Vorentscheidung.

Bei den Gästen aus Florida überzeugte der Kroate Mario Hezonja mit 24 Zählern. Nach dem zweiten Sieg aus den vergangenen zehn Spielen liegen die Bulls mit 20 Siegen und 36 Niederlagen auf dem viertletzten Platz in der Eastern Conference.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert