US-Baseball : MLB: Dodgers schlagen Cubs und erreichen World Series

Die Spieler der LA Dodgers feiern den Einzug in die World Series.
Die Spieler der LA Dodgers feiern den Einzug in die World Series.

Die Los Angeles Dodgers stehen erstmals seit 29 Jahren wieder im Finale um den wichtigsten Baseball-Titel der Welt. Das Team aus Kalifornien setzte sich 11:1 gegen Titelverteidiger Chicago Cubs durch und entschied die Best-of-7-Serie mit 4:1 für sich.

shz.de von
20. Oktober 2017, 09:21 Uhr

In der World Series der US-amerikanischen Major League Baseball trifft Los Angeles nun entweder auf die New York Yankees oder die Houston Astros. Nach fünf Spielen und zuletzt drei Siegen in Serie führen die Yankees 3:2.

Medienbericht zum Spiel bei espn.com

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert