Heidemann verzichtet auf Degen-Titelkampf

 Britta Heidemann wird nicht bei den deutschen Degen-Meisterschaften starten. Foto: Christian Charisius
Britta Heidemann wird nicht bei den deutschen Degen-Meisterschaften starten. Foto: Christian Charisius

Leipzig (dpa) - Ohne die Olympia-Zweite Britta Heidemann werden am Samstag in Leipzig die deutschen Degen-Fechtmeister 2013 ermittelt.

shz.de von
30. Mai 2013, 02:44 Uhr

Leipzig (dpa) - Ohne die Olympia-Zweite Britta Heidemann werden am Samstag in Leipzig die deutschen Degen-Fechtmeister 2013 ermittelt.

Nach Angaben des Deutschen Fechter-Bundes (DFeB) legt die Leverkusenerin vor den europäischen Titelkämpfen vom 16. bis 21. Juni in Zagreb eine Wettkampfpause ein.

In Abwesenheit von Heidemann gelten die ehemalige Europameisterin Imke Duplitzer (Bonn), die Heidenheimerin Monika Sozanska und Beate Christmann vom FC Tauberbischofsheim als Favoritinnen. Titelverteidigerin ist Ricarda Multerer aus Heidenheim. Bei den Herren gilt der frühere Europa-Champion Jörg Fiedler (Leipzig) als aussichtsreichster Sieganwärter.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen