Basketball : Harris weiter im Lakers-Kader - Niederlage für Nowitzki

Elias Harris will den Sprung in den endgültigen Lakers-Kader schaffen.
Elias Harris will den Sprung in den endgültigen Lakers-Kader schaffen.

Der Traum vom Pflichtspiel-Einsatz in der NBA rückt für Basketball-Nationalspieler Elias Harris immer näher. Nach dem 111:106-Sieg über die Utah Jazz in der Vorbereitungspartie trennten sich die Kalifornier von Flügelspieler Marcus Landry.

shz.de von
26. Oktober 2013, 09:35 Uhr

Damit gehören vor dem Saisonstart in der kommenden Woche noch die maximal erlaubten 15 Profis, darunter Harris und Chris Kaman, zum Kader. Harris stand zum Abschluss der Preseason nicht auf dem Parkett und kann noch bis zum 10. Januar aus seinem Zweijahresvertrag entlassen werden.

Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks kassierten im letzten Testspiel eine deutliche 77:98-Niederlage gegen die Indiana Pacers. Der Würzburger führte sein Team mit 14 Punkten an. Die Mavs starten am kommenden Mittwoch (Ortszeit) gegen die Atlanta Hawks und den deutschen NBA-Neuling Dennis Schröder in die neue Spielzeit.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen