Eishockey : Greiss-Club Coyotes kassiert vierte Niederlage in NHL

Ohne Mitwirken des deutschen Torhüters Thomas Greiss haben die Phoenix Coyotes die vierte Niederlage in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL kassiert.

shz.de von
19. Oktober 2013, 09:43 Uhr

Bei den Anaheim Ducks verlor Phoenix 2:3 nach Penaltyschießen. Mit zehn Punkten aus acht Spielen liegen die Coyotes im Tabellenmittelfeld der Western Conference. Greiss, der bislang in zwei Saisonspielen zum Einsatz kam, musste sich wieder mit der Rolle des Ersatzspielers anfreunden.

NHL-Spielstatistik

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen